Wer bin ich


Die 5 Freiheiten

Die Freiheit zu sehen und zu hören was im Moment wirklich da ist, anstatt was sein sollte, gewesen ist oder erst sein wird.
Die Freiheit das auszusprechen, was ich wirklich fühle und denke, und nicht das, was von mir erwartet wird.
Die Freiheit zu meinen Gefühlen zu stehen, und nicht etwas anderes vorzutäuschen.
Die Freiheit um das zu bitten, was ich brauche, anstatt erst auf Erlaubnis zu warten.
Die Freiheit in eigener Verantwortung Risiken einzugehen, anstatt auf Nummer sicher zu gehen und nichts Neues zu wagen.

Virginia Satir (1916 – 1988)


Meine Vision

Jeder Mensch ist einzigartig und hat das Recht glücklich zu sein.


Mein Ziel

Hier, wo Krisen als Chance für Wachstum und Veränderung genützt werden und das Entwickeln, Valorisieren und Stärken der persönlichen Ressourcen an erster Stelle stehen, kann mein Ziel, als Förderung und Wahrung des psychophysischen Wohlbefindens beschrieben werden.


Meine Werte

  • Respekt in Bezug auf die Person und deren Privatsphäre
  • Individuelle Hilfestellungen
  • Psychologische und psychotherapeutische Vielfalt
  • Zusammenarbeit mit anderen BerufsgruppenIdeen und Methodeninnovation im Bereich der Psychologie
  • Nachhaltigkeit für alle Personen

Meine Kompetenzen

  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • strategische Psychotherapie
  • EMDR-Trauma Therapie
  • Lachyoga

Meine Schwerpunkte

  • psychologische Beratung und Psychotherapie Jugendlicher, Erwachsener, Paare und Gruppen
  • Fort- und Weiterbildung
  • Organisationsberatung

Curriculum Vitae